Sie befinden sich in der Wachstums- und Rationalisierungsphase. Typische Fördergegenstände sind Ihre innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Produkt- oder Verfahrensbereich. Aber auch Firmenkooperationen oder Investitionen zur Schaffung von Arbeitsplätzen oder Investionen in Bereichen wie Gesundheit oder Umweltschutz können öffentlich gefördert werden.

Am Anfang einer Zusammenarbeit mit Ihnen steht eine strukturierte Bestandsaufnahme mit Daten und Zielen Ihres Vorhabens sowie die Ermittlung Ihres Finanzierungsvolumens. Es folgt eine Analyse der öffentlichen Fördermittel auf Förderhöhe und Kumulationsmöglichkeiten. Sodann erarbeiten wir Ihnen detailiert eine Strategie des Vorgehens in Form einer Handlungsempfehlung, wobei wir Ihnen bei Umsetzung wie Vorbesprechung mit den Zuwendungsgebern bis zum Erstellen der Förderungsanträge, alle Arbeiten abnehmen.

Das Ergebnis kann sich (in meist 3 Monaten) sehen lassen: Ihre geförderte Finanzierung ist bis zu 70% günstiger als eine normale Bankfinanzierung.