Warum sollen eigentlich nur große Konzerne öffentlich gefördert werden?

Länder, Bund, aber auch die EU sind an florierenden Wirtschaften interessiert. Sie alle wollen leistungsfähige Märkte und gesunde Unternehmen, die im weltweiten Wettbewerb erfolgreich bestehen.

Um aber erfolgreich zu sein muß jedes Unternehmen immer wieder Bestehendes und Bewährtes in Frage stellen - Gutes stets noch besser machen wollen. Deshalb fördern Länder, Bund und EU Ihre guten Ideen für neue oder verbesserte Produkte oder rationelle technologische Verfahren oder Ihre Investitionen in strukturschwache Regionen, denn dies sind die Schlüsselfaktoren für florierende Wirtschaften.

Konzerne wissen das und sichern sich durch eigene Fachabteilungen Ihr zustehende Fördermittel.


Auch Sie haben das Recht auf staatliche Fördermittel.

Jedes Unternehmen braucht Kapital. Gerade, wenn es in der Gründungs- und Aufbauphase ist, stehen meist nur unzureichende Sicherheiten zur Verfügung. Hinzu kommt dass, bei der Bewertung technologische, Entscheidungspotantiale den Banken die Erfahrung fehlt.

Daher tun sich nicht nur Banken, sondern auch andere Kapitalgeber schwer, sich bei jungen innovativen Unternehmen zu engagieren. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines Business-Plans und zeigen Ihnen, wie Sie zu staatlichen Fördergeldern kommen. Ist mein Unternehmen förderungsfähig?


Wir sind spezialisiert, Ihnen bei der Beschaffung dieser Mittel zu helfen.

Zunächst sagen wir Ihnen, welche Entwicklungs- und Investionsobjekte überhaupt förderfähig sind und prüfen, welche der mehr als 30.000 Bund-, Länder- und EU-Förderprogramme für Sie in Frage kommen und welche Kumulationsmöglichkeiten es gibt.

Oft ist es gerade die Kombination von günstigen oder zinslosen Darlehen, Bürgschaften, Haftungs-freistellungen, stillen Beteiligungen mit nicht rückzahlbaren Zuchüssen. die eine günstige Gesamtfinanzierung ausmachen. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt jedoch der Beschaffung nicht rückzahlbarer Zuschüsse.

Schließlich erarbeiten wir für Sie gemäß der öffentlichen Richtlinien komplett ausgearbeitete Projektanträge und begleiten diese bis zur Zuschußbewilligung.